MVGM erwirbt PropertyFirst GmbH

Der niederländische Immobilienverwalter MVGM Vastgoedmanagement B.V. (MVGM), hat zum 01.01.2019 sämtliche Geschäftsanteile an der PropertyFirst GmbH (PropertyFirst), derzeit noch eine 100%ige Tochter der RGM Holding GmbH, erworben. Die entsprechenden Verträge wurden vor kurzem unterzeichnet.

Als Verwalter in den Bereichen Wohnen und Gewerbe ist die die MVGM in den Niederlanden ähnlich aufgestellt wie die PropertyFirst in Deutschland. In der Asset Klasse Wohnen ist das niederländische Unternehmen mit Sitz in Rijswijk mit rund 90.000 bewirtschafteten Wohneinheiten und 75.000 verwalteten WEG Einheiten der unangefochtene Marktführer. In der Asset Klasse Gewerbeimmobilien liegt der Property Manager mit einer bewirtschafteten Fläche von ca. 3 Mio. m² ungefähr auf dem Niveau der PropertyFirst. Das Unternehmen beschäftigt rund 900 Mitarbeiter an über 20 Standorten in den Niederlanden.
Die PropertyFirst mit Sitz in Bochum wird auch zukünftig unter ihrem bekannten Namen am Markt unter der bewährten Führung von Geschäftsführer Andreas Flechtner operieren.

Weiteres gemeinsames Wachstum wird angestrebt

Der Kauf der PropertyFirst fügt sich in die Wachstumspläne von MVGM ein. Das Hauptziel in Deutschland ist die Ausdehnung des Wohnimmobilienbereichs. „Wir freuen uns sehr darüber, mit der PropertyFirst ein namhaftes und breit aufgestelltes Unternehmen erworben zu haben und wollen die Gesellschaft auf ihrem weiteren Wachstumskurs im Bereich Property Management mit unserer Expertise unterstützen“, erläutert Menno van der Horst, Geschäftsführender Gesellschafter der MVGM. „Viele unserer Kunden sind sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland aktiv. Durch die Übernahme und die Zusammenarbeit wird MVGM seine Kunden noch besser betreuen können. Darüber hinaus streben wir ein anorganisches Wachstum durch weitere Zukäufe in Deutschland an“.

Wunschpartnerschaft im Facility und Property Management

„Mit der MVGM haben wir einen neuen Gesellschafter für die PropertyFirst gefunden, der sich im Kern auf die kaufmännische Immobilienverwaltung konzentriert. Die RGM und Gegenbauer werden als bisherige Gesellschafter auch zukünftig im Rahmen von gemeinsamen Aufträgen und als enge Kooperationspartner für Facility Management-Dienstleistungen mit der PropertyFirst und MVGM zusammenarbeiten“, so Fritz-Klaus Lange, Geschäftsführender Gesellschafter der RGM Holding GmbH und Vorstandsvorsitzender der Unternehmensgruppe Gegenbauer.

Bochumer Property Manager zeigt sich zuversichtlich

„Unser neuer Gesellschafter betreibt Property Management als Kerngeschäft in den Niederlanden sehr erfolgreich“, betont Andreas Flechtner, Geschäftsführer der PropertyFirst GmbH. „Wir freuen uns, gemeinsam mit der MVGM unser Geschäft in Deutschland weiter auszubauen. Die Geschäftsentwicklung des Unternehmens in den letzten Jahren ist beeindruckend. In den Niederlanden ist MVGM mittlerweile einer der Marktführer. Wir werden sicherlich viele positive Ideen und Impulse von unseren neuen Kollegen bekommen und die Möglichkeit nutzen können, auch in Deutschland weiter zu wachsen“.

Als Transaktionsberater haben Oppenhoff & Partner bei RGM sowie Ritterwald und die Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek bei MVGM den Übergang begleitet.

___________________

Weitere Informationen zu „FM – Die Möglichmacher“ gibt es unter:
www.fm-die-moeglichmacher.de
www.mach-moeglich.de
www.facebook.com/diemoeglichmacher

Über die Initiative: 

„Die Möglichmacher - Facility Management“ ist eine Initiative von 11 führenden FM-Dienstleistern, getragen von GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e.V. Ziel ist es, das Image von FM in der Öffentlichkeit zu stärken  sowie Nachwuchskräfte und qualifiziertes Fach- / Führungspersonal für eine Karriere im Facility Management zu begeistern.

Die 11 beteiligten Unternehmen beschäftigen insgesamt mehr als 130.000 Mitarbeiter und generieren am deutschen Markt einen Umsatz von über 7,5 Milliarden Euro.

Zu dieser Initiative gehören Apleona HSG Facility Management GmbH; CWS-boco Deutschland GmbH; DB Services GmbH; Dr. Sasse AG; ENGIE Deutschland GmbH; Gegenbauer Holding SE & Co. KG; Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG; RGM Holding GmbH; SODEXO Services GmbH; STRABAG Property and Facility Services GmbH; WISAG Facility Service Holding GmbH.

Kontakt:
Brigitte Ferber
Tel. +49 (0)228 850276-16
Fax +49 (0)228 850276-22
E-Mail: presse(at)fm-die-moeglichmacher(dot)de
www.fm-die-moeglichmacher.de