MACH ZUKUNFT

Fortschritt für Gebäude und Anlagen

Im Facility Management bringst Du Gebäude und Anlagen nach vorne.

Als Facility Manager machst Du die Zukunft von Gebäuden und Anlagen aller Art möglich. Mit automatischer Steuerung, Internet of Things und künstlicher Intelligenz. Mit Energiemanagement und Virtual Reality. Mit großen Beiträgen zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz. Mit integrierten System-Dienstleistungen, die für Synergien sorgen. Mit digitalen Prozessen und der Automatisierung von Routineaufgaben. Mit Forschung und Entwicklung aus eigenem Antrieb. Damit gibst Du nicht nur Gebäuden und Anlagen gute Zukunftsperspektiven, sondern auch ihrer Umwelt – und Deiner Karriere.


Die Energiepreise steigen immer weiter. Bei Neubauten und Sanierungen werden die Anforderungen immer strenger. Energieeffizienz ist also das zentrale Zukunftsthema. Als Facility Manager trägst Du dazu bei, die Energiekosten von Gebäuden und Anlagen zu senken, ohne die Nutzer einzuschränken. Denn Du entwickelst intelligente Modelle, die Kosten niedrig halten sowie nachhaltiges Energiemanagement, das perfekt auf die jeweiligen Gebäude und Anlagen zugeschnitten ist. Du vernetzt Gebäude und Anlagen sowie ihre technischen Komponenten und kannst Störungen über Fernzugriff erkennen und beheben. Du installierst smarte Sensoren, die den CO2-Gehalt messen und Bewegungen erkennen. Durch diese Daten ermittelst Du, welche Räume wie stark genutzt wurden und entsprechend gereinigt werden müssen. Du verknüpfst Datenquellen, so dass Probleme frühzeitig über Dashboards sichtbar werden – oftmals schon, bevor die Störung entsteht. Dadurch verringerst Du Ausfallzeiten und Reparaturen.

Aber schon in der Planung von Gebäuden setzt Du digitale Technologie ein. Mit Hilfe von Building Information Modeling (BIM) entwickelst Du mehrdimensionale, digitale Darstellungen von Bauwerk, Materialien und Funktionen. Und mit Internet of Things veränderst Du die Art, wie Gebäude gemanagt werden, grundlegend. Du installierst smarte Energiemanagement-Systeme, durch die Gebäude ihre Energieversorgung automatisch steuern. Du setzt Sensoren ein, die Dir in Echtzeit Daten liefern, mit denen Heizung und Kühlung, Licht und Verschattung automatisch gesteuert werden. Mit Robotern für Reinigung und andere Services bereitest Du den Weg für die nächste Generation von Facility Management: Smarte Gebäude, die sich autonom selbst managen und dabei vom Menschen nur noch Unterstützung brauchen, wenn es um die grundlegende Optimierung der Systeme und um die Behebung von technischen Problemen geht.

Mach Zukunft

Um als Facility Manager/in die Zukunft von Gebäuden und Anlagen zu ermöglichen, stehen Dir bei den Möglichmachern rund 30 Ausbildungsberufe > zur Auswahl.

Hier geht’s direkt zur Stellenbörse