DER FM STELLENMARKT

Hier sind echte Möglichmacher gefragt.

DER FM STELLENMARKT

Qualitäts- und Umweltmanager (m/w/d)

ENGIE Deutschland GmbH / Essen

Unternehmen: ENGIE Deutschland GmbH
Berufsfeld: Qualitätsmanagement
Berufserfahrung: Fach- und Führungskraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Ihr Aufgabengebiet
  • Überwachung der Einhaltung der zur Zertifizierung erforderlichen Anforderungen aus den entsprechenden ISO-Normen sowie der gesetzlichen Anforderungen aus den Bereichen Umweltmanagement und H&S
  • Einleitung, Terminierung und Überwachung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen innerhalb des IMS in Bezug auf die Qualität und Umweltschutz sowie in Bezug auf die Arbeitssicherheit in Zusammenarbeit mit der zuständigen FaSi
  • Organisation und Durchführung von internen Audits für den Geschäftsbereich Energy Services (ES) sowie Mitwirkung bei den internen Audits der anderen Geschäftsbereiche
  • Abstimmung mit den QM-/UM-Beauftragten der anderen Geschäftsbereiche sowie Berichterstattung an die Geschäftsbereichsleitung, den Leiter Managementsysteme und den Umweltbeauftragten der ENGIE Deutschland 
  • Schulung, Unterstützung und Beratung der Mitarbeitenden bei allen Fragen rund um die Bereiche Qualitäts- und Umweltmanagement 
  • Pflege und Nachhalten der QMB/UMB-Tools (IMS, Schulungsplan, Aktionsplanliste, Entsorgungskataster sowie des Gefahr- und Betriebsstoffkatasters) für den Geschäftsbereich ES 
  • Mitwirkung in Prozess- und Organisationsprojekten sowie Weiterentwicklung der Organisation in neuen Prozessen
Ihr Profil
  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung mit Zusatzqualifikation als Fachkraft Qualitätsmanagement/ Umweltmanagement, weitere entsprechende Qualifikationen sind wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich QM/UM mit Kenntnissen und Erfahrungen in der Anwendung von Normen und QM-Methoden
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen, SAP, Access sowie CMS-Systemen
  •  Analytischer und ergebnisorientierter Arbeitsstil gepaart mit einem kooperativen und souveränen Auftreten
  • Fachliche Kompetenz in Aufgaben- und Projektplanung, im Prozessmanagement sowie in der Steuerung von Veränderungsprozessen 
  • Gültiger Führerschein für Fahrzeuge der Klasse B und hohe Reisebereitschaft deutschlandweit