DER FM STELLENMARKT

Hier sind echte Möglichmacher gefragt.

DER FM STELLENMARKT

Prozessmanager:in / Prozessanalyst:in Auftragsmanagement

DB Services GmbH / Berlin

Unternehmen: DB Services GmbH
Arbeitszeit: Vollzeit
Anstellungsart: Festanstellung

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Expert:innen. Über 10.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter:in, Berater:in, Entwickler:in oder IT-Architekt:in ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.




Die DB Services GmbH gilt als Spezialist der Deutschen Bahn, wenn es um Facility Management, Verkehrs- und Systemdienstleistungen für Immobilien, Industrie sowie

Mobilität geht. Rund 10.000 qualifizierte Mitarbeiter in sechs Regionalbereichen sorgen für den reibungslosen Betrieb von Anlagen, unterstützen die Verfügbarkeit von Gebäuden, realisieren die Bereitstellung von Verkehrsmitteln und garantieren dabei hohe Effizienz und Wertschöpfung.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Prozessmanager:in / Prozessanalyst:in Auftragsmanagement (w/m/d) für die DB Services GmbH am Standort Berlin.


Dies ist ein "Wo du Willst-Job": In Abstimmung mit deiner Führungskraft kannst du deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.


Deine Aufgaben:


  • Die Kontrolle und Analyse der Prozesse gehört zu deinen Haupttätigkeiten. Darüber hinaus erstellst du Schwachstellenanalysen und zeigst daraus folgende Verbesserungspotentiale auf
  • Du erarbeitest Vorgaben zur kontinuierlichen Verbesserung und Standardisierung des Auftragsmanagementprozesses
  • Du betreust die Aufnahme, Entwicklung und Umsetzung fachlicher Anforderungen an den Auftragsmanagementprozess
  • Für deinen Verantwortungsbereich erarbeitest und implementierst du die Prozesse und Verfahrensanweisungen
  • Du kümmerst dich um die Erarbeitung und Aktualisierung von Anleitungsformaten
  • Die Anleitung, Begleitung und Beratung der Anwender zur prozesssicheren Nutzung des Prozesses und der korrespondierenden IT-Verfahren gehört zu deinem Aufgabenbereich
  • Du konsolidierst und priorisierst die IT-Anforderungen für die beteiligten Bereiche (z.B. Regionalbereiche, Kundenmanagement, Beschaffung) gegenüber dem Product Owner
  • Deine Aufgabe ist es die internen und kundenspezifischen Schnittstellen stets weiterzuentwickeln


Dein Profil:


  • Du hast ein Fach-/Hochschulstudium im Bereich Projekt-/Prozessmanagement, Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt Projektmanagement), Facility Management oder in einem vergleichbaren Studienbereich erfolgreich abgeschlossen
  • Einschlägige Berufserfahrung sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere im Auftragsmanagement bringst du mit
  • Du bringst idealerweise erste Erfahrungen/Kenntnisse im Bereich Facility Management mit
  • Darüber hinaus kannst du sehr gut mit den MS Office-Anwendungen umgehen und bist bereits mit bekannten IT-Anwendungen wie z.B. SAP, JIRA, Confluence vertraut
  • Für dich ist eigenverantwortliches- sowie wirtschaftliches Denken und Handeln selbstverständlich
  • Du verfügst über eine hohe Kundenorientierung sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Methodische Versiertheit sowie eine selbstständige Arbeitsweise runden dein Profil ab
  • Du arbeitest gerne eigenständig und genießt die Vorteile des mobilen Arbeitens, triffst dich aber gerne alle paar Wochen im Büro mit deinen Kollegen zum persönlichen Austausch


Benefits:

  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.