LÖSUNGEN, DIE ÜBERZEUGEN

Management auf großer Bühne

Gegenbauer

Gegenbauer betreibt mit der 100%igen Tochtergesellschaft Velomax Berlin Hallenbetriebs GmbH für das Land Berlin die Max-Schmeling-Halle und das Velodrom.

 

Die beiden größten kommunalen Multifunktionsarenen Berlins ziehen jedes Jahr etwa 1 Million Besucher an. Mit einem Facility-Management-Gesamtpaket sorgt Gegenbauer seit über 20 Jahren dafür, dass sich Besucher und die Hallenmieter rundum wohlfühlen.

Full-Service für volle Häuser

Die Veranstaltungen in der Max-Schmeling-Halle und im Velodrom könnten unterschiedlicher nicht sein – die Bandbreite reicht von Sportveranstaltungen und Konzerten über Messen, Firmenevents und Parteitage bis hin zu Vereins- und Breitensportaktivitäten. Jede einzelne Veranstaltung erfordert individuelle Betreuung.

Seit 1997 verantwortet die Velomax Berlin Hallenbetriebs GmbH, Berlin den gesamten technischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Betrieb beider Hallen. Neben den klassischen Aufgaben des Facility Managements gehören zu dem Gesamtpaket auch das Veranstaltungsmanagement, die Vermarktung der Hallen, die Besuchergastronomie sowie das Energiemanagement.


Nachhaltig beeindruckende Veranstaltungen

Beide Hallen werden nach einem ganzheitlichen Serviceprinzip betrieben, bei dem die nachhaltige Betriebsführung im Mittelpunkt steht: So wurde die Max-Schmeling-Halle bereits 2011 als erste Multifunktionsarena dieser Größenordnung in Deutschland nach dem Green-Globe Nachhaltigkeitsstandard zertifiziert und erfüllt den anspruchsvollen Kriterienkatalog seitdem regelmäßig. 2016 wurde ein Energiemanagementsystem eingeführt, das durch systematische Erfassung und Auswertung von Verbrauchskennziffern zusätzliche Einsparungseffekte in der Betriebsführung aufzeigt.


Gute Aussicht auch für die Zukunft

Beide Arenen sind auch nach über 20 Jahren ihrer Inbetriebnahme in Topform. Die verschiedenen Programminhalte, die hohe Funktionalität und Flexibilität sowie der gute Zustand der Gebäude machen sie unverändert zu einem Magneten für Veranstalter und Besucher. Die hervorragende Auslastung ist das wichtigste Ergebnis des professionellen Managements.